SOS-Titanic heute

Der Schiffsmodellbauverein SOS Titanic e.V., Königsbrunn hat mit Stand Mitte 2019, 22 Mitglieder. Besonders freut uns, dass nach wie vor viele Gründungsmitglieder in unseren Reihen aktiv sind.

Das Thema Schiffsmodellbau hat wie die „richtige“ Schifffahrt, viele Facetten und faszinierende Teilbereich. So wundert es nicht, dass sich in einer enormen Bandbreite unsere Mitglieder ihrem Hobby widmen. In überwiegender Anzahl werden Fahr- und Funktionsmodelle der verschiedensten Fachrichtungen und Maßstäbe, Epochen und Detailierungsgrade gebaut und „gewässert“. 

Für uns alle gilt der Grundsatz, dass jeder Schiffsmodellbauer als Gast oder vielleicht auch (Neu-) Mitglied gerne gesehen ist. Die Freude am Hobby steht im Vordergrund wobei der Verantwortungsvolle Umgang mit der Natur in der wir unser Hobby betreiben nicht vernachlässigt werden darf. 

Dabei ist uns ein gesunder und tatsächlich gelebter Teamgeist wichtig. Das gegenseitige Austauschen und die ein oder andere Hilfestellung findet bei uns ebenso statt wie gelegentlich spontane Treffen an einem der Fahrgewässer um gemeinsam zu genießen.

Wir nehmen an örtlichen Fach- und Kulturveranstaltungen teil und führen eigene Veranstaltungen durch. Häufig beteiligen wir uns in Vereinsgröße an Veranstaltungen befreundeter Vereine bzw. sind Funktionsträger im Rahmen von  Veranstaltungen und Messen der „Arge  Süd“.

 

Eckdaten zum Verein

 

21. Juni 1994

Gründung der Interessensgemeinschaft SOS Titanic mit regelmäßigen Treffen 

Oktober 1996

Gründung des Schiffsmodellbauverein Königsbrunn e.V. SOS Titanic nebst Anerkennung der Allgemeinnützigkeit 

2006

10 Jähriges Vereinsjubiläum wird mit einer großen Ausstellung in Königsbrunn würdig begangen 

2021

25 jähriges Vereinsjubiläum …. Wir sind in der Findungsphase